Kfz-Versicherungskunden profitieren erneut von sinkenden Preisen. Seit August hat sich die durchschnittliche Kfz-Haftpflichtprämie für Versicherungswechsler um 17 Prozent reduziert. Das zeigt eine Betrachtung aller über CHECK24.de abgeschlossenen Kfz-Versicherungsverträge für private Pkw.

Preiskampf bis November

Laut CHECK24-Angaben sinken auch für Motorradfahrer die Versicherungsbeiträge in der Kfz-Wechselsaison. Der durchschnittliche Haftpflichtbeitrag für Motorradversicherungswechsel ist zwischen Juni und Oktober 2015 um 28 Prozent gesunken, heißt es weiter. Grund sei ein aktueller Preiskampf der (Kfz-)Versicherer.

Ihren Tiefpunkt erreicht die durchschnittliche Kfz-Haftpflichtprämie voraussichtlich im November. Spätestens nach dem Stichtag für den Wechsel der Kfz-Versicherung am 30. November ziehen die Preise wieder an. Verbraucher sollten mit dem Versicherungswechsel jedoch nicht bis kurz vor Ende der Wechselfrist warten, da einzelne Versicherer ihre Prämien bereits vorher wieder erhöhen, CHECK24.

Weitere News

19.05.2014
Motorradfahrer müssen fit sein! mehr lesen
14.04.2014
Motorrad-Versicherungen: Schutz in jeder Kurve mehr lesen
  • DKV
  • Central
  • Signal Iduna
  • Hanse Merkur
  • Allianz