Die Geschäftsleitung von Katjes International hat beschlossen, eine im Jahr 2016 fällige Anleihe vorzeitig zurückzuzahlen. Dies teilte das Unternehmen, das mit seiner Schwestergesellschaft Katjes Fassin („Katjes Deutschland“) zur Katjes-Gruppe gehört, mit.

Zwischenzeitliche Aufstockung

Laut Unternehmensangaben wurde die entsprechende Anleihe (WKN: A1KRBM) im Juli 2011 begeben und im März 2012 noch einmal aufgestockt. Sie besitzt einen Kupon von 7,125 Prozent und wird nun vorzeitig gekündigt.

Die Anleihe mit einem Gesamtnennbetrag von 45 Mio. Euro wird zu einem Kurs von 101,00 Prozent zuzüglich der bis zum Rückzahlungstag aufgelaufenen Zinsen zum 20. Juli 2015 vollständig zurückgezahlt, heißt es weiter.

Weitere News

27.05.2015
Katjes International zahlt Anleihe vorzeitig zurück mehr lesen
20.04.2015
Bayer will 100-jährige Anleihe vorzeitig zurückzahlen mehr lesen
18.02.2015
German Pellets übernimmt Pelletgeschäft der Nord Energie mehr lesen
27.11.2014
German Pellets kann neue Unternehmensanleihe vollständig platzieren mehr lesen
24.11.2014
Neue Anleihe von German Pellets erfreut sich großer Nachfrage mehr lesen
Festgeld
Hier kostenlos vergleichen
Tagesgeld
Hier kostenlos vergleichen
Baufinanzierung
Hier kostenlos vergleichen
  • Allianz
  • DKV
  • Central
  • Hanse Merkur
  • Signal Iduna